Hier will ich Euch meine selbstgenähten Katzendecken und Spielzeug zeigen.

 

   

Spielmaus mit Füllwatte und etwas Biobaldrianwurzeln gefüllt

Winterseite

Sommerseite

Kissen für das Fensterbrett

Kissen mit gefülltem Inlett. Füllung: Bio-Dinkelspelz

Traubenkernsäckle "Pauly" hier mit BIo-Kirschkernen, als Wärmekissen für ein Kleinkind, mit Bio-Traubenkernen auch für Hund und Katz geeignet

Großes dick gefülltes Ruhekissen Füllung: Bio-Hirsespelz, 

Wer diese Kissen selbermachen will, bitte als Füllung nur gereinigen Spelz und nie das ganze Korn nehmen, denn das würde schimmeln.

Man bekommt die Füllungen entweder in einer Mühle oder im Internet.

Wer Trauben- oder Kirschkernkissle machen möchte, der sollte unbedingt auf Biokerne achten, denn durch die Erwärmung setzt man   leicht die Spritzgifte frei

und das ist besonders bei Kindern und Tieren völlig unmöglich.

 

 

 

Nach oben